TERAVoice Server 2004

TERAVoice Server 2004  ist ab sofort verfügbar!  TERAVoice bietet neue und in der Kombination und Vielfalt einmalige  Funktionen in einem einzigen Produkt. TERAVoice ist skalierbar von der  SOHO-Lösung mit einer Leitung bis hin zu Multi-Server Lösungen mit für  mehrere T1- oder E1-Anschlüsse..

Die hauptsächlichen Einsatzgebiete sind professionelle         Interactive Voice Response IVR-Systeme, Voice-Mail, sowie Warteschleifen oder Wartefelder für Hotlines und Call-Center und VoIP Gateway-Lösungen.

Kostenlose Version zum Download verfügbar -     Jetzt  downloaden!

 

 

Über TERAVoice

TERAVoice bietet neue und in der Kombination und Vielfalt einmalige Funktionen in einem einzigen Produkt. Skalierbar von der SOHO-Lösung mit einer Leitung bis hin zu Multi-Server Lösungen für mehrere T1- oder E1-Anschlüsse.

Unified Messaging

In einem Zeitalter von Kommunikation und Information mit wachsenden Anforderungen an Produktivität und Flexibilität gibt es einen steigenden Bedarf nach effizienten Messaging- und Kommunikations-Lösungen. Das Ziel ist es, alle Arten der Kommunikation wie E-Mail, Sprach-Nachrichten, Fax, SMS, Telex und andere in ein einziges Posteingangs-Fach zu leiten, gewöhnlich in den Posteingang des E-Mail-Systems.
Während es Lösungen auf dem Markt gibt, die versuchen möglichst viele dieser Dienste in einem einzelnen Produkt anzubieten, fehlen bei den einzelnen Kommunikations-Arten oft benötigte Funktionen. TERAVoice ist im Gegensatz dazu spezialisiert auf die Sprach-Kommunikation mit großer Flexibilität in Bezug auf das Messaging- bzw. E-Mail-System, so daß TERAVoice-Kunden weiterhin die Plattform Ihrer Wahl verwenden können.

Vorteile

TERAVoice erhöht Ihre Produktivität durch Optimierung Ihrer Kommunikations-Infrastruktur. Verpassen Sie nie wieder einen wichtigen Anruf, durch sofortige Benachrichtigung per e-mail, per SMS oder per Funksignal. Verbessern Sie Ihre Erreichbarkeit und Kundenzufriedenheit durch Sprach-Menüs und Warteschlangen mit Positions-Ansage. Erstellen Sie eigene Sprach-Anwendungen (IVR), um die Kosten für Hotline-Mitarbeiter zu reduzieren.Durch die MMC-basierte Verwaltung kann TERAVoice einfach und auf gewohnte Weise sowohl lokal als auch remote verwaltet und überwacht werden. Für kleinere Konfigurationen ist oft kein dedizierter Server notwendig. Ein File-Server ohne wesentliche Lastspitzen wird durch TERAVoice und passende Hardware zu einer kostengünstigen Telefonie-Plattform. Die Möglichkeit, das System bei erhöhter Last später auf eigener Hardware zu betreiben, sichert Ihre Investition in TERAVoice.

Hardware

Durch die Unterstützung von sowohl CAPI- als auch TAPI-basierter Hardware ist TERAVoice in der Lage mit einem breiten Angebot an Telefonie-Hardware zusammenzuarbeiten. Dies beginnt beim einfachen Voice-Modem bis hin zu mehrfach-PRI (S2M) ISDN Hardware oder professionellen TAPI-basierten Telephony-Boards sogar in beliebig gemischter Konfiguration.

Flexibilität

TERAVoice vereint die Einfachheit einfacher Voicemail-Lösungen mit der Flexibilität programmierbarer Systeme. Sprach-Mailboxen, Sprach-Menüs und verschiedene andere Ruf-Prozessoren können mit wenigen Mausklicks erstellt werden. Gleichzeitig bietet TERAVoice ein leicht zu erlernende Schnittstelle für das Erstellen eigener IVR-Systeme. Durch die eingebauten Skript-Fähigkeiten wird die Implementierung von eigenen Anwendungen so leicht wie das Erstellen von ASP (Active Server Pages) Web-Seiten.









 E-Mail|  Zu Favoriten
 
 
 ©2009 TERASENS GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Copyright Hinweis